Skip to main content
12. Februar 2024

Tim Simon - Ich brauch mehr von dir

In der aufregenden Welt des deutschen Schlagers

12. Februar 2024

Ross Antony - Danke

„Danke – für deine Zuversicht. Danke

12. Februar 2024

Monika Martin - Du fehlst

Dieses emotionale Meisterwerk fängt die tiefen Gefühle eines schmerzlichen Verlusts

12. Februar 2024

Claudia Adel - Salz auf der Haut

Mit dem eingängigen Schlager „Salz auf der Haut“

11. Februar 2024

Wolfi Huber - Seekrank

Tauche ein in die abenteuerliche Welt von Wolfi Huber,

11. Februar 2024

Various - Unsere Hits 2024

Herzlich willkommen zu „Unsere Hits 2024“ – dem neuesten Meisterwerk der renommierten Reihe.

11. Februar 2024

Torsten Orth - Wir feiern das Leben

Inspiriert von den fröhlichen Momenten des Urlaubs,

10. Februar 2024

Michael Wendler - Was für ein Idiot

Michael Wendler - Was für ein Idiot

10. Februar 2024

DREWS CORDALIS PETRY - Verlieben, verloren, vergessen, verzeih’n

Das Trio startet mit gleich drei (+1) gemeinsamen Singles ins neue Jahr:

10. Februar 2024

NIC - Das gibt's doch nicht

Januar 2024 verspricht heiße,

09. Februar 2024

Thomas Kleeblatt - Ich setz mein Herz auf Rot

Thomas Kleeblatt stellt seinen neuen

09. Februar 2024

Norbert Karnath - Die Null schmückt sich zum 7. Mal

„Sechsunddreißig Millionen Minuten sind die Zeiger der Uhr gedreht.

09. Februar 2024

FREIZEITPILOTEN - VIELE FARBEN

STEFFEN VON SCHILLER & DIE FREIZEITPILOTEN stellen Ihre neue Single

09. Februar 2024

EPPI - Karneval In Unsren Herzen

Ralf „Eppi“ Ebbing ist heute als Münsters bester Moderator im Karneval

08. Februar 2024

Sanna Brandt - Wasserfall

Die aufstrebende Schlagersensation Sanna Brandt

07. Februar 2024

Jürgen Pleinetti - Welcome to the Island

Sein neuer Song “Welcome To The Island” kommt im Modern Talking Sound daher!

07. Februar 2024

Lorenz Büffel - Diese LIebe (Wolle Petry)

Wahnsinn! Jetzt ist Schluß mit lustig!

07. Februar 2024

NIC - Ich schwör bei Gott

Januar 2024 verspricht heiße,

06. Februar 2024

Bernd Stelter - O Gott, o Gott, o Gott

Es gibt Menschen, die sieht man und dann denkt man nur….„O Gott, o Gott, o Gott”...

06. Februar 2024

Julia Bender - Ich komm nicht von dir los

Der neueste Song präsentiert einen mitreißenden Discofox

06. Februar 2024

Ricardo Marinello - Io Vincero (Deutsche Version)

Stark, entschlossen und voller Leidenschaft –

05. Februar 2024

Roman Noss - Lass die Sonne wieder scheinen

Lass die Sonne wieder scheinen ist eine Cover-Version,

05. Februar 2024

Corinna Anders - Himmelsflieger

Corinna Anders startet mit ihrem Song »Himmelsflieger«

04. Februar 2024

Tim Hemme ft. Andrea Hager - FRIEDEN die schönste Sprache der Welt

Der Song erscheint in zwei Versionen: Deutsch und Englisch.

03. Februar 2024

Jörg Bausch - Whiskey Schnaps und Wein

Jörg Bausch bricht Tabus: „Whiskey Schnaps und Wein“

02. Februar 2024

Michael Eb – Wann fangen wir an

„Uns’re Listen viel zu lang - wann fangen wir an?“,

01. Februar 2024

Franz S. - Du oder die Hölle

"Du öder die Hölle" - Ein Schlager von Franz S.

01. Februar 2024

Pazoo - Hand aufs Herz

Pazoo ist kein Unbekannter in der Musikszene und hat sich

01. Februar 2024

Vivien Gold - Der Fremde

Der deutsche Schlager ist in den vergangenen Jahren vielseitig geworden. Doch gibt es auch Grenzen? Wie direkt darf man sein? Mit ihrer neuen Single gibt Sängerin Vivien Gold eine sehr klare Antwort. Es gibt keine Grenzen und keine Tabus. So besingt sie in „Der Fremde“ die rein körperliche Zuneigung zu einem unbekannten Menschen. Mit dem Song möchte Vivien Gold nicht nur zeigen, dass eine Frau über heimliche Fantasien singen darf, sondern auch, dass es menschlich ist, diese zu haben. Sehr bewusst wählt sie in ihrem selbstgeschriebenen Song direkte Worte, wie: „Du bist der Fremde und das Vertraute. Du bist die Stille und das Versaute“. 
 
Der Sound von der „Der Fremde“ erinnert mit seinen tanzbaren Beats an die 80er Jahre. Das zentrale Element ist dabei die eingängige Synthie-Linie, die dem Song einen echten Ohrwurm-Charakter verleiht. Stimmlich zeigt Vivien Gold einmal mehr ihren großen Wiedererkennungswert und eine weitere Facette ihrer Persönlichkeit. 
 
Mit der Veröffentlichungen der neuen Single „Der Fremde“ ist Vivien Gold zum Einen auf der Jagd nach Grenzen, zum Anderen auf dem Weg in ihre persönliche Unabhängigkeit. Nicht nur mit der Beendigung der Management-Zusammenarbeit, sondern auch, weil sie das Angebot eines Plattenlabels vorerst ablehnt. Doch fremd sind ihr die vielen Aufgaben in der Musikbranche nicht. Als starke Selfmade-Frau ist es Vivien Gold an diesem Punkt in ihrer Karriere wichtig, den Weg mit allen Herausforderungen allein zu gehen. Unterstützt wird sie dabei von ihrem Produzenten, einigen Experten aus der Branche und ihrer Familie. Besonders vertraut sie jedoch auf einen Menschen - ihrem besten Freund. Bereits von Beginn an wirkte er an der musikalischen Reise von Vivien Gold mit. 
 
Am 26.01.2024 wird „Der Fremde“ auf allen bekannten Download- und Streaming-Portalen veröffentlicht. Der Song erscheint in drei Versionen. Einmal in der Originalversion und für alle Romantiker, die noch keine Tabus brechen möchten, in einer zensierten Version. Für die Tanzflächen sorgt das Remixer-Team von Nur So! mit einer eingängigen und treibenden Club-Nummer, welche ab dem 23. Februar zum Downloaden und Streamen zur Verfügung steht. Die Single ist ein weiterer Vorbote aus dem neuen Album, welches in diesem Jahr erscheinen wird.