Skip to main content
Norbi & Cindy Berger - Gemeinsam weniger alleine
Youtube Vorschau - Video ID wg2Ik4tJiyEDurch Klicken des "Abspielen"-Buttons wird das Video vom Anbieter YouTube eingebettet. Es werden dadurch womöglich personenbezogene Daten an YouTube gesendet und Cookies durch den Anbieter gesetzt. Daher ist es möglich, dass der Anbieter Ihre Zugriffe speichert und Ihr Verhalten analysieren kann. Die Datenschutzerklärung von YouTube bzw. Google finden Sie unter Google-Datenschutzerklärung.

Norbi & Cindy Berger - Gemeinsam weniger alleine

Norbi & Cindy Berger beglücken Senioren

und veröffentlichen mittlerweile ihre fünfte Erfolgssingle!

„Gemeinsam sind wir weniger Alleine“, so heißt es im Refrain des neuen Titels von Norbi und Cindy Berger. Norbi als kultige Gute-Laune-Garantie aus Berlin, Cindy als Teil des Erfolgsduos Cindy und Bert, dass in den Siebzigern einen Evergreen nach dem anderen produzierte. Hits wie „Immer wieder sonntags“, oder „Spaniens Gitarren“ finden auch heute noch bei jedem Schlager-Fan großen Anklang.

Beide Künstler lernten sich über die Service-Plattform Careship kennen, die Alltagshelfer an Senioren und pflegebedürftige Menschen vermittelt. Diese sorgen für Unterstützung im Haushalt, helfen beim Einkaufen, leisten Begleitdienste oder Gesellschaft. In Kooperation mit Careship organisiert Norbi Wohlan mit Cindy seit ca. fünf Jahren den „Kaffeeklatsch“, eine äußerst beliebte Veranstaltung aus Talk und Musik, bei der natürlich die großen Hits von Cindy & Bert nicht fehlen dürfen. Aber auch Kulthits und Erfolgstitel von Norbi wie der „Banjo Boy“, oder „Ich mach aus Deinem Alltagsrau ein Himmelblau“ sorgen bei den Senioren für beste Laune, denn nicht umsonst nennt man ihn den „Berliner Fröhlichmacher mit Herz“.
Mit ihrem letzten Titel „Mein Berlin“ feierten Cindy und Norbi nicht nur bei den Senioren große Erfolge, sondern er wurde mittlerweile auch zur Hymne der deutschen Hauptstadt.
Mit dem neuen Titel „Gemeinsam sind wir weniger alleine““ besingen die beiden Künstler ein Thema, dass uns Alle betrifft, die Einsamkeit im Alter und die Hilfe und die Unterstützung, die ältere Menschen im Alltag braucht.

51 mal gelesen

Nur registrierte Nutzer können Kommentare verfassen.