Skip to main content
Maria Linda - Papa Mama
Youtube Vorschau - Video ID B17gNor7jBgDurch Klicken des "Abspielen"-Buttons wird das Video vom Anbieter YouTube eingebettet. Es werden dadurch womöglich personenbezogene Daten an YouTube gesendet und Cookies durch den Anbieter gesetzt. Daher ist es möglich, dass der Anbieter Ihre Zugriffe speichert und Ihr Verhalten analysieren kann. Die Datenschutzerklärung von YouTube bzw. Google finden Sie unter Google-Datenschutzerklärung.

Maria Linda - Papa Mama

Was ihr Songwriting betrifft hat Maria

Linda eine klare Vorstellung. Es sollen alltägliche Situationen und Lebenserfahrungen sein, die ihren Texten zugrunde liegen. Hierfür bringt sie zu Papier, was ihr auf dem Herzen liegt, was sie bewegt.

Die erste Single, aus dem am 17. November erscheinenden Debüt-Album, heißt „Papa Mama“ und ist für Maria Linda ein ganz besonderer Song, den sie als Dank an und für ihre Eltern geschrieben hat. Eine große Melodie wird hier von ausgewählten Sounds und Arrangements umrahmt, die wie immer von ihrem Produzenten und Freund Stefano Maggio mit Liebe zum Detail eingesetzt wurden. Dazu kommt Maria Lindas einzigartige Stimme, die wie geschmolzene Schokolade einfach Lust auf mehr macht.

In der bewegenden und aufrichtigen Ballade beschreibt Maria Linda all die schönen Momente ihrer Kindheit. „Meine Eltern sind mein größtes Vorbild“, so die sympathische Sängerin aus dem beschaulichen Hechingen. „Alles, was sie getan und erreicht haben, haben Sie für meinen Bruder und mich getan. Selbst heute mit 30 Jahren weiß ich, dass ich immer noch ihr kleines Mädchen bin, und ich mich immer auf sie verlassen kann. Mit diesem Song wollte ich ihnen die nötige Anerkennung geben, die Sie einfach verdienen.“

149 mal gelesen

Nur registrierte Nutzer können Kommentare verfassen.