Skip to main content
Kimberly - Weihnachtszauber
Youtube Vorschau - Video ID 6P79Pce6JFcDurch Klicken des "Abspielen"-Buttons wird das Video vom Anbieter YouTube eingebettet. Es werden dadurch womöglich personenbezogene Daten an YouTube gesendet und Cookies durch den Anbieter gesetzt. Daher ist es möglich, dass der Anbieter Ihre Zugriffe speichert und Ihr Verhalten analysieren kann. Die Datenschutzerklärung von YouTube bzw. Google finden Sie unter Google-Datenschutzerklärung.

Kimberly - Weihnachtszauber

Zum Ende des Jahres wird es noch einmal warm ums Herz.

Die junge Schlagersängerin „Kimberly“ geht mit ihrem ersten Weihnachtssong an den Start und das wird alles andere als eine „Stille Nacht“. Denn auch zur Weihnachtszeit wird es um und mit „Kimberly“ kein bisschen langsamer oder ruhiger. 
Ihr Weihnachtssong „Weihnachtszauber“ geht mit eingängigem und modernem Sound direkt ins Ohr und lädt zum Tanzen ein. Der Song ist eine schöne Begleitung durch die Weihnachtszeit und lässt den Weihnachtsstress für ein paar Minuten vergessen. Er beschreibt den Zauber, der trotz dunkler und kalter Jahreszeit in der Luft liegt, die Welt zum Leuchten bringt, die Menschen zusammenrücken lässt und die Herzen erwärmt. Er erfüllt seinen Hörer mit Vorfreude auf das Weihnachtsfest. 

Die junge Sängerin ist mittlerweile seit 4 Jahren im Schlager zu Hause und ihre Fanbase wächst immer weiter, denn der Kontakt und die Treue zu ihren Zuhörern sind ihr wahnsinnig wichtig. So bleibt sie auch bei ihrer neuen Single ihrem Team um Stefan Stieber und Jan Ohlhorst weiterhin treu und gemeinsam beweisen sie wieder einmal mehr, wie gut sie zusammen funktionieren. 

Lasst Euch verzaubern und die Weihnachtszeit mit „Kimberly“ versüßen, denn mit ihr liegt Plätzchenduft in der Luft. Die Sängerin wünscht allen ein Frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr. 

Mehr zu Kimberly:

Homepage: https://kimberly-music.de

Facebook: https://www.facebook.com/kimberlyoffiziell

Instagram: https://www.instagram.com/kimberlyoffiziell/

160 mal gelesen

Nur registrierte Nutzer können Kommentare verfassen.