Skip to main content
Fantasy - Rosa oder Blau (Que sera)
Youtube Vorschau - Video ID ZTNufMOWbcYDurch Klicken des "Abspielen"-Buttons wird das Video vom Anbieter YouTube eingebettet. Es werden dadurch womöglich personenbezogene Daten an YouTube gesendet und Cookies durch den Anbieter gesetzt. Daher ist es möglich, dass der Anbieter Ihre Zugriffe speichert und Ihr Verhalten analysieren kann. Die Datenschutzerklärung von YouTube bzw. Google finden Sie unter Google-Datenschutzerklärung.

Fantasy - Rosa oder Blau (Que sera)

Trau dich! Traue dich, deinen Gefühlen

zu folgen. Und traue dich, du selbst zu sein. Das ist die Botschaft von „Rosa oder Blau (Que sera)“, dem neuen, einfühlsamen Hit von Fantasy und gleichzeitig die erste Single aus ihrem im Januar erscheinenden neuen Studio Album „Phönix aus der Asche“.

„Rosa oder Blau“ ist dabei nur auf den ersten Blick ein typischer, wunderschöner Fantasy-Schlager, denn hinter der traumhaft leichten Urlaubsstimmung erinnert er uns ganz bewusst an Doris Day und daran, dass wir die Dinge im Leben manchmal so nehmen müssen, wie sie kommen. Was sein wird, wird sein und was ist, das ist nun einmal so. Man kann manches eben nur akzeptieren – vor allem das, was man fühlt und für wen man es fühlt. Vertraue dir also einfach selbst. Und deinen Emotionen: „In deinem Herz sind tausend Farben/ Liebst du Rosa oder Blau/ Für die Liebe musst du’s wagen/ Sag dir Que sera, sera!“ Nur keine Angst, niemand muss sich vorschreiben lassen, wen er lieben soll. Trau dich – und lebe deine Farben!

Nicht nur der Text, auch das Musikvideo zu „Rosa oder Blau“ lässt keinen Zweifel daran, wo Fantasy stehen: Auf der Seite der Liebe in all ihrer Vielfalt. Dabei singen Fredi Malinowski und Martin Hein die Zeilen dieses Liedes einerseits sehr einfühlsam und voller Lebensfreude, und auf der anderen Seite ganz selbstverständlich und schwebend leicht. Nein, dieses Lied will keine Predigt sein, sondern eine Umarmung wie bei einem abendlichen Tanz am Meer. Dieser Song ist eine spezielle Einladung – und jeder soll sich willkommen fühlen.

Genau deswegen sind Fantasy mittlerweile seit über 25 Jahren die Helden aller Schlagerfans und beweisen hier einmal mehr, warum das Publikum so treu an ihrer Seite steht: Es liegt nicht nur an dem eingängigen Sound und den wunderschönen Melodien, sondern an der Aufrichtigkeit von Fredi Malinowski und Martin Hein und ihrer besonderen Nähe zu den Fans. Kein Wunder also, dass Fantasy allein in diesem Jahr mit ihrem Album „Mitten im Feuer“ wieder Platz eins der Albumcharts erobert haben, und gleiches gelang ihnen wenig später ebenfalls mit „Das Beste“, der aktuellen Best Of-Sammlung mit ihren beliebtesten und erfolgreichsten Hits.

Fantasy müssen also niemandem mehr etwas beweisen. Sie sind immer ihren eigenen Weg gegangen – und gerade deswegen kommt „Rosa oder Blau (Que sera)“ so von Herzen und möchte als ganz sanftes Statement jeden fühlen lassen: Hier wird niemand ausgeschlossen! So wird dieses Lied auch zu einer liebevollen Erinnerung daran, dass Schlager für wirklich alle da ist.
Ganz egal, wie es kommen mag.

300 mal gelesen

Nur registrierte Nutzer können Kommentare verfassen.