Skip to main content
G.G. Anderson - Sommerregennacht ( Remix 2023)
Youtube Vorschau - Video ID O3rqc8ztlu4Durch Klicken des "Abspielen"-Buttons wird das Video vom Anbieter YouTube eingebettet. Es werden dadurch womöglich personenbezogene Daten an YouTube gesendet und Cookies durch den Anbieter gesetzt. Daher ist es möglich, dass der Anbieter Ihre Zugriffe speichert und Ihr Verhalten analysieren kann. Die Datenschutzerklärung von YouTube bzw. Google finden Sie unter Google-Datenschutzerklärung.

G.G. Anderson - Sommerregennacht ( Remix 2023)

Mit einem krachenden Melodie-Orkan eröffnet

G.G. Anderson die schönste Zeit des Jahres. Mit “Sommerregennacht” umarmt der Hitkapitän das schönste Gefühl der Welt, welches man in seiner reinsten Form immer nur ein einziges Mal erlebt, nämlich das Verliebtsein. G.G. Anderson fotografiert genau diesen magischen Moment und hält ihn in seiner charmanten musikalischen Weise fest.

Der Wellness-Dirigent spielt mit diesem Song auf der emotionalen Klaviatur der Gefühle und erzeugt großartige Wellen der Harmonie. G.G. Anderson verzaubert mit seiner besonderen stimmlichen Klangfarbe, er koloriert diesen fantastischen Track mit und in seinen strahlendsten Farbtönen.

Der bekennende Romantiker G.G. Anderson überzeugt auch hier mit (s)einem grundsoliden Soundlook. Die charakteristische Reflexion genau dieses Momentes, der das Verliebtsein beschreibt, erzeugt eine leidenschaftliche Gedankenachterbahn. Die temperamentvolle Chronologie von qualitätvoll gesetzten akustischen Elementen bildet das typische Merkmal des Tracks. Die freundliche Aufrichtigkeit verbunden mit ehrlicher Liebe sind Grundwerte des Ausnahmekünstlers und spiegeln sein Seelenleben. Die grenzenlose Ideenvielfalt scheint Produzent, Texter, Komponist und Sänger G.G. Anderson bereits in die Wiege gelegt worden zu sein, denn anders ist das unendliche Ideen-Potenzial nicht erklärbar.

“Sommerregennacht” ist eine Remix-Auskopplung aus dem bereits veröffentlichten Hitalbum “Wenn in Santa Maria”.

188 mal gelesen

Nur registrierte Nutzer können Kommentare verfassen.